Aktuell sind 2 Gäste und keine Mitglieder online

Tagesschau

tagesschau.de
  1. Nach dem Anschlag von Manchester konzentrieren sich die Ermittlungen offenbar immer stärker auf die Familie des Attentäters. Unter den mittlerweile sechs Festgenommenen sind offenbar zwei Brüder Brüder Salman Abedis. Einer von ihnen wurde in Libyen festgesetzt. Er soll IS-Kontakte gehabt haben.
  2. Sechs Festnahmen - eine davon in Libyen - und jede Menge Hinweise, dass sich der mutmaßliche Selbstmordattentäter Abedi in extremistischen Kreisen bewegt haben könnte. Die Polizei geht mittlerweile fest von einem Netzwerk aus, das hinter dem Anschlag steckt. Fakten zu Tat und Täter.
  3. Nach dem Anschlag in Manchester wird erneut über Sicherheitskonzepte bei Großveranstaltungen diskutiert. Experten halten das für sinnvoll, auch wenn es nur um Feinjustierungen geht. Denn Terroristen verändern stetig ihre Stratgien. Von Sandra Stalinski.
  4. Er hat die EU mit der Sowjetunion verglichen und glaubt an den Zerfall des Euro: Ted Malloch, möglicher nächster US-Botschafter bei der EU. Im Interview mit dem ARD-Studio Brüssel verteidigt er Trump - und macht wenig Hoffnung, dass dieser seine Politik ändern wird.
  5. Zum Glück hat Trump die NATO nun wieder lieb - der große Knatsch dürfte beim Gipfel in Brüssel daher ausbleiben. Bleibt der Streit ums Geld: Hier deutet sich ein Tauschgeschäft an. Kai Küstner berichtet.
  6. Deutsche Parlamentarier sind in der Türkei zurzeit unerwünscht, eine Gruppe von Bundestagsabgeordneten sagte eine Reise in das Land ab. Außenminister Gabriel wirft der Türkei ein "Einreiseverbot" vor und spricht von einem "schwerwiegenden Vorgang".
  7. Zehntausende werden zum Kirchentag in Berlin und Wittenberg erwartet. Nach dem Terroranschlag von Manchester haben die Behörden ihr Sicherheitskonzept überprüft. Der Ratsvorsitzende Bedford-Strohm verspricht "so viel Sicherheit wie möglich".
  8. Sie ist oft unterschätzt worden bei allen Diskussionen um Rentenniveau und Riesterrente: die Betriebsrente. Doch jetzt erlebt sie eine Renaissance - und eine Reform. Die Koalition meldet Einigung. Robin Lautenbach über eine "kleine Revolution".
  9. Formulare, Anträge, das Ummelden von Autos: Behörden wollen Bürokratie ab- und die digitale Kommunikation ausbauen. Doch schon der elektronische Personalausweis erwies sich als Rohrkrepierer. Und die Deutschen schützen sich immer weniger im Netz. Von C. Jordan.
  10. Schon wieder ist im Mittelmeer ein völlig überladenes Flüchtlingsboot gekentert. Mindestens 31 Menschen starben, darunter viele Kinder. Das Unglück ereignete sich während einer Rettungsaktion einer Hilfsorganisation.
JSN Megazine template designed by JoomlaShine.com